Naturheilpraxis Kobes

Ratiborstr. 25

90473 Nürnberg

Tel: 0911-96042912

Ernährungsberaterin

Heilpraktikerin

Suzana Kobes

© 2015 S.Kobes

 

so machen

wir das!

Schritt für Schritt ....

Beratungsablauf Ernährungsberatung

 

Ihre individuelle Ernährungsberatung gliedert sich (grob und beispielhaft) in 3 Schritte:

1. Vorgespräch am Telefon

In einem unverbindlichen und kostenlosen Telefongespräch mache ich mir ein Bild von Ihrer Diagnose und Ihrem Anliegen. Gemeinsam besprechen wir, was Sie verbessern möchten. Die Terminvereinbarung kann dann gleich telefonisch, per E-Mail oder über das

Kontaktformular erfolgen.

 

2. Erstgespräch

Die erste Beratung dient der ausführlichen Anamnese und dem Zusammentragen aller evtl. vorliegenden Befunde. Zentrale Punkte sind Ihr Gesundheitszustand und Ihre Ernährungs-und Lebensgewohnheiten. Gemeinsam erarbeiten wir realistische Ziele, die Sie mit der Beratung erreichen möchten und können. Bereits beim ersten Beratungstermin bekommen Sie wichtige Tipps, die Sie in den Alltag integrieren können.

Im Bedarfsfall erhalten Sie von mir abschließend ein Ernährungsprotokoll, das Sie in den nächsten Tagen führen sollten und welches wir in der folgenden Beratung bespechen.

Der Ersttermin dauert in der Regel 60 min.

 

3. Folgegespräche

 

Diese dienen der langfristigen Ernährungsumstellung. Ihre optimierten Essgewohnheiten werden in den Alltag integriert und gefestigt.

Gegebenenfalls werten wir das Ernährungprotokoll aus und formulieren weitere Ziele. Schritt für Schritt verbessern Sie Ihre Essgewohnheiten und damit Ihr Wohlbefinden. Sie gewinnen Sicherheit in der Lebensmittelauswahl, Motivation und Eigenkompetenz werden gestärkt.

Die Häufigkeit richtet sich nach dem Anlass; um die Ernährung langfristig umzustellen, sind in der Regel 3 -5 Folgetermine notwendig.

Dauer ca. 30 - 45 min.

 

 

 

Ernährungstherapie

Bei Erkrankungen, die durch Ernährung mit bedingt sind,

bzw. die durch eine Ernährungsumstellung verbessert werden können. Es werden nähere Informationen zur Erkrankung, ggf. aktuelle Laborwerte und Befunde vom Arzt benötigt.

 

Ablauf wie oben beschrieben, natürlich angepasst an Ihre individuelle Situation.

 

Der "innere Schweinehund"

Kennen Sie das? Eigentlich haben Sie sich schon oft vorgenommen, sich zu mehr zu bewegen und sich gesund zu ernähren, doch dann sitzen Sie schon wieder mit der Chipstüte auf dem Sofa....oder die Schokolade sieht so verlockend aus......frustrierend!!

 

Als Heilpraktikerin habe ich

die Möglickkeit, Ihnen dabei

zu helfen, den Schweinehund

zu überwinden;

tolle Unterstützung bieten da

und

 

 

aber auch Schüssler Salze

oder Bachblüten.

Sie werden staunen, wie

effektiv diese Therapien bei

der Ernährungsumstellung sind! Weitere Infos gerne beim Erstkontakt!

 

Leider übernehmen gesetzliche Krankenkassen nicht die Kosten für einen Heilpraktiker, auch nicht für die Ernährungsberatung beim Heilprktiker.  Hier kann eine Zusatzversicherung helfen. Bei einigen Versicherungsgesellschaften werden Pakete angeboten, die auch die Behandlung eines Heilpraktikers abdecken.

Das Honorar in Höhe von 70.00 € pro Stunde berechnet sich nach dem jeweiligen Zeitaufwand.

 

Die Bezahlung erfolgt vor Ort in bar.

Natürlich erstelle ich Ihnen gerne eine Rechnung/Quittung.

 

S. Kobes

 heilpraktikerin

Ganzheitliche Ernährungsberatung

langwasser